Kunstbücher:

Prägnante Werke von 25 Senufo-Schnitzern aus der Zeit von Anfang 1900 bis heute betrachtet der Trierer Diplom-Modedesigner Markus Ehrhard in seinen drei Kunstbüchern aus Sicht eines Machers und Sammlers.

Die Afrikanische Kunst, die der Senufo im Besonderen, ist bedeutungsschwer in ihrem Gestaltungswillen. Ihre Ästhetisierung dokumentiert Markus Ehrhard in seinen drei Büchern und zeigt seine Inspirationen für sein Schmuckdesign. 


NEU Buch WENN URFORM FORM BESTIMMT

 

Anhand eines Tugubele-Paars des berühmten Sabariko Koné, einem Senufo-Schnitzer der 1949 in Ouézomon verstarb, zeigt Diplom-Designer Markus Ehrhard in seinem abschließenden Buch "Wenn Urform Form bestimmt", wie ein Archetyp das prägnante Erscheinungsbild der Skulptur einer gesamten Kultur formen kann. Ehrhard stellt dabei erstmalig Proportionen und markante Ausführungen verschiedener Schnitzer nebeneinander und beschreibt die distinkte Formulierung von Form und die Nuancen in der Wiederholung.

 

Das Buch, in deutscher und französischer Sprache, umfasst 248 Seiten, davon sind 160 Seiten mit zahlreichen Abbildungen in Farbe. Das Hochformat in DIN-A4 hat die Abmessungen 21,0 cm x 29,7 cm.

 

ISBN 978-3-00-055087-4

 

75,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Buch WENN NEUORDNUNG ORDNUNG SCHAFFT

Neben einer umfassenden Einleitung mit Inhalten zur Schönheit der Masse, die Faszination zur Fremde und der Ästhetisierung der Afrikanischen Skulptur, zeigt dieses Buch auch die Gegenüberstellung von Original und Fälschung. Im Zentrum stehen die Skulpturen der Senufo, die mit geführten Interviews der einzelnen Schnitzer dokumentiert werden. Desweiteren gibt dieses Buch Einblick in die Inspirationen und deren Umsetzungen in modernes Design von Markus Ehrhard, Trier.

 

Das Buch, in deutscher und französischer Sprache, umfasst 248 Seiten, davon sind 180 Seiten mit zahlreichen Abbildungen in Farbe. Das Hochformat in DIN-A4 hat die Abmessungen 21,0 cm x 29,7 cm.

 

ISBN 978-3-00-052533-9

75,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Buch WENN BRAUCH GEBRAUCH BEEINFLUSST

Die Afrikanische Sammlung von Markus Ehrhard, Trier, und ihre Wirkung auf sein Design. Neben einer fundierten Dokumentation zu seiner Sammlung, mit Schwerpunkt auf Schnitz-und Gussarbeiten der Senufo, zeigt der Designer die Auswirkungen auf seinen Entwurf von ausdrucksstarkem Schmuck unserer Zeit. Nach der Aufbereitung traditioneller Gusstechniken werden die Möglichkeiten der Umsetzung und deren Konfektionierung dargestellt. Er stellt mit seinen Arbeiten die Frage danach, ob die Moderne hält, was die Tradition verspricht. "Brauch wie der Gebrauch bestimmen die Form," sagt Markus Ehrhard und betrachtet damit eine weitere Ästhetisierung der Afrikanischen Skulptur.

 

Das Buch umfasst 248 Seiten, davon sind 180 Seiten mit zahlreichen Abbildungen in Farbe. Das Hochformat in DIN-A4 hat die Abmessungen 21,0 cm x 29,7 cm.

 

ISBN 978-3-00-052512-4

 

75,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Alle drei Bände zum Sonderpreis

Prägnante Werke von 25 Senufo-Schnitzern aus der Zeit von 1900 bis heute betrachtet der Trierer Diplom-Designer Markus Ehrhard in seinen drei Kunstbüchern. Die nun letzte Veröffentlichung unter dem Titel "Wenn Urform Form bestimmt" schließt seine Montage von Ursache und Wirkung der Afrikanischen Skulptur auf unsere Kunst und das Design ab.

Mit seinem ersten Buch "Wenn Brauch Gebrauch beeinflusst" (ISBN 978-3-00-052512-4), betrachtete Diplom-Designer Markus Ehrhard bereits die Auswirkungen seiner afrikanischen Sammlung auf seinen Entwurf von ausdrucksstarkem Schmuck. "Brauch wie Gebrauch bestimmen die Form" war darin seine Aussage. Neben der fundierten Dokumentation zu den in seinem zweiten Buch gezeigten Objekten, vertieft Markus Ehrhard unter dem Titel "Wenn Neuordnung Ordnung schafft" (ISBN 978-3-00-052533-9) die Ästhetisierung der Afrikanischen Plastik. "Die afrikanische Skulptur ist bedeutungsschwer in ihrem Gestaltungswillen. Sie schafft Ordnung in der Entwicklung eines Designs und eine Neuordnung in der Kunst" sagt der Diplom-Designer Markus Ehrhard aus der Sicht eine Sammlers und Machers. Abschließend beschreibt der Trierer Designer in Band 3 "Wenn Urform Form bestimmt" (ISBN 978-3-00-055087-4) die distinkte Formulierung von Form und die Nuancen in der Wiederholung anhand der Kunst der Senufo. Erstmalig stellt Ehrhard Proportionen und markante Ausführungen verschiedener Schnitzer nebeneinander.

 

Alle drei Bücher umfassen jeweils 248 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen in Farbe. Band 1 ist in Deutsch, Band 2 und 3 ist in deutscher und französischer Sprache. Das Hochformat in DIN-A4 hat die Abmessungen 21,0 cm x 29,7 cm.

 

 

225,00 €

199,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

NOUVEAU Livre d'art QUAND LA FORME PREMIÉRE DÉTERMINE LA FORME

 

Suite aux précédentes publications "Wenn Brauch Gebrauch beeinflusst" et "Quand le ré-ordre crée l'ordre" le designer diplômé Markus Ehrhard conclut sa série d'ouvrages avec ses vues complémentaires concernant la preception et la conservation du langage des formes. Il observe l'évolution du simple outils de l'âge de pierre justqu'à l'application contemporaire de la forme primitive dans le design moderne. Pour la premiére fois il décrit sur la base des sculpteur Sénoufo à partir de 1900 justqu'à aujourd'hui la conversion des formes, comparer des proportions et comment l'avantgarde trouve son élan dans les primitives.

 

 

Le livre est en Francais et Allemand, 248 pages, dont 160 pages avec des nombreuses images en couleur. Le format est en DIN-A 4, 21,0 cm 29,7 cm.

 

Livraison en Europe: € 9,-.

 

ISBN 978-3-00-055087-4

 

75,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Livre d'art QUAND LE RÉ-ORDRE CRÉE L'ORDRE

Déjà dans son premier livre "Wenn Brauch Gebrauch beeinflusst", le designer diplôme Markus Ehrhard examinait l'effet qu'exercait sa collection d'art africain sur sa création de bijoux expressifs, ce qui le faisait dire "La coutue et l'utilisation déterminent la forme".

 

La documentation approfondie des objects illustrés dans son deuxième ouvrage "Quand le ré-ordre crée l'ordre" est accompagnée par une analyse recherchée sur l'esthétisation de la plastique africaine: "La plastique africaine est lourde de signification dans sa créativité volontariste. Elle crée l'ordre dans le développement d'un dessin et un nouvel ordre dans l'art" s'exprime le designer diplôme Markus Ehrhard de son point de vu de collectionneur et créateur.

 

Le livre est en Francais et Allemand, 248 pages, dont 180 pages avec des nombreuses images en couleur. Le format est en DIN-A 4, 21,0 cm 29,7 cm.

 

Livraison en Europe: € 9,-.

 

ISBN 978-3-00-052533-9

 

75,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1